Sonntag, 5. Oktober 2014

Steine im Weg

Es sieht nicht mühevoll aus wie er dahinfließt.
Nun lege einen großen Stein ins Flussbett.
Der Fluss versucht nicht den Berg zu erklimmen,
nein er fließt mühelos um den Stein herum.

Bei uns Menschen ist das leider anders.
Wenn uns ein Stein in den Weg gelegt wird
hacken wir kräftig darauf rum.

Wäre es nicht einfacher ihn zu betrachten, und dann weiterzugehen?

Unbekannt




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden.
Werbung und Kommentare mit Links werden nicht freigeschaltet